Aktuelle Referenzen

Im ersten Abschnitt zeige ich Ihnen meine aktuell abgeschlossenen Projekte. Weiter unten finden Sie die Projekte, die ich für meinen ehemaligen Arbeitgeber mitbetreut oder umgesetzt habe.
Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer ausführlichen Beratung haben, so freue ich mich auf den persönlichen Kontakt zu Ihnen.

Wettbewerb - Schloss Burg (Solingen, DE)
Wettbewerb - Schloss Burg (Solingen, DE)

Das Leitbild des Denkmals "Schloss Burg" sollte durch eine moderne und energieeffiziente LED - Lichttechnologie erlebbar gemacht werden. Dabei spielen nicht nur eine ansehnliche Illuminierung der Außenfassade, sondern ebenso die liebevoll und akzentuiert beleuchteten Charakteristiken im Innenbereich der Burganlage eine wesentliche Rolle.
An dem EU-weiten Wettbewerb, zur Konzepterstellung einer modernen LED - Lichtinszenierung, kamen 12 renommierte Lichtplaner und Architekten in die engere Bewerberauswahl. Durch die Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro werk 9 (Joachim Cornelius) und dem Lichtplanungsbüro switch.on (Rainer Wennemar) konnten wir uns gemeinsam den Anerkennungspreis sichern.

Weitere Bilder

Smallebrug Bridge (Niederlande)
Smallebrug Bridge (Amersfoort, NL)

Das Projekt Smallebrug in Amersfoort (Niederlande) verdeutlicht, wie das eigentlich normale Durchlaufen einer Brückenunterführung zu einem Erlebnis werden kann. Im Zusammenhang mit meiner dynamisch programmierten Lichtsteuerung, wird jeder einzelne Fußgänger oder Fahrradfahrer erkannt und somit ein Lichteffekt ausgelöst. Hierbei folgt ein Lichtstrahl jeder Person und leuchtet dabei den Weg genauer aus.
Credits: Design by Jeroen Jans

Weitere Bilder

'Vernetzte Welten' - HNF (Paderborn, DE)
"Vernetzte Welten" - HNF (Paderborn, DE)

Ein wichtiges Exponat im weltgrößten Computermuseum des Heinz Nixdorf MuseumsForums, zeigt die Vernetzung von unterschiedlichen neuen und alten technischen Geräten. Die Ausstellung "Vernetzte Welten" wird zur visuellen Unterstützung durch ein großes LED-Lichtnetz bereichert und zeigt Datenströme in Form von dynamischen Lichteffekten. Diese Ströme verlaufen dabei zwischen den unterschiedlichen Ausstellungsvitrinen und sobald ein neuer Knotenpunkt erreicht ist, teilt sich der Datenstrom auf oder findet seinen Weg herab in die Vitrine und erleuchtet diese.

Weitere Bilder

Fujitsu Rack Projekt (Paderborn, DE)
Fujitsu Rack Projekt (Paderborn, DE)

Jeder große Server Hersteller bietet seinen Kunden die Möglichkeit, in sogenannten Data Centern seine Server Infrastruktur unterzubringen. Fujitsu geht an dieser Stelle noch einen Schritt weiter und möchte seinen Kunden mehr Transparenz bieten. Im Zusammenspiel mit dem Fujitsu ManageNow Data Center Monitoring, wird mit meiner LED-Lichtsteuerung am Server Rack sofort der Status der einzelnen Server und Anwendungen deutlich gemacht. Ebenso können sich die Mitarbeiter des Data Centers einen besseren Überblick über den Zustand der Systeme verschaffen oder diese bei Problemen schneller orten.

Weitere Bilder

Vorausgegangene Projekte

In diesem Abschnitt sehen Sie einen kleinen Ausschnitt der Projekte, die ich in meinem Anstellungsverhältnis zusammen mit der Firma Traxon Technologies Europe GmbH (OSRAM Tochter) betreut und umgesetzt habe.

ESC 2012 in Baku - Crystal Hall
Crystal Hall - ESC 2012 (Baku, AZ)

Die Crystal Hall in Baku wurde extra für den Eurovision Song Contest 2012 (ESC) erbaut und erstrahlt in einem atemberaubenden Design. Meine Lichtsteuerung umfasste den sogenannten "Crystal Look" und den Ablauf des ESC.
Credits: Photos by Florian Licht

Weitere Bilder

Bilder folgen
Redcar Beacon and Pier (Redcar, GB)

Der gesamte Pier in Redcar erstreckt sich über mehrere hundert Meter und beinhaltet dabei einen modernen mit LEDs versehenen Leuchtturm und viele weitere beleuchtete Elemente entlang der gesamten Kielmauer. Mit Hilfe einer Wetterstation lasse ich periodisch alle Wetterdaten auslesen und entsprechend der Gegebenheiten unterschiedliche Lichtspiele ablaufen. Bei Regen laufen z.B. Regentropfen in Form von Licht am Leuchtturm und an den Masten herunter, wonach sich eine Lichtwelle an der beleuchteten Kielmauer entlang bewegt. Bilder bei Google

Weitere Bilder

Bilder folgen
Silo 468 (Helsinki, FIN)

Das ausgediente Silo 468 in Helsinki wurde restauriert und zu einem Lichterlebnishaus umgewandelt. Nicht nur die Innenseite zeigt neue Elemente des Lichtdesigns, sondern besonders ist die Lichtidee von Außen zu erkennen. Hierbei werden Wetterdaten in dynamische Lichtbewegungen umgesetzt. Ein langsamer Vogelschwarm aus Licht zeigt z.B. dass der Wind ruhig ist. Schnellere Bewegungen in eine Richtung zeigen hingegen stärkeren Wind und dessen Richtung an. Bilder bei Google

Weitere Bilder

Bilder folgen
Street Mast Lights - MTV Music Awards 2011 (Belfast, IR)

Zu den Music Awards 2011 in Belfast wurde neben der Hauptbühne in einer Konzerthalle ebenso eine Straße an einer Nebenbühne mit einer modernen LED-Lichtsteuerung versehen. Dabei wurden künstlerische Straßenmasten, Fahnen sowie Bodenbeleuchtungen zu dynamischen Lichtshows miteinander verbunden, die passend zum Showakt auf der Nebenbühne spielten. Bilder bei Google

Weitere Bilder

Bilder folgen
Harpa Concert Hall (Reykjavik, IS)

Ein neues Wahrzeichen von Reykjavik ist die Harpa Concert Hall und zeigt mit ihrem einzigartigen Design eine Glasfassade mit integrierten LED-Lichtstreifen. Über das ganze Jahr hinweg laufen unterschiedliche Lichtshows und heben das wunderschöne Design der Fassade noch weiter hervor. Bilder bei Google

Weitere Bilder

Bilder folgen
Stadion Warschau - EM 2012 (Warschau, PL)

Pünktlich zum Start der Fußball Europameisterschaft 2012 wurde das Stadion in Warschau fertiggestellt und besticht durch sein Design auf ganzer Linie. Die Lichtsteuerung erlaubt unterschiedlichste Lichtshows und zeigte zur Spielzeit eine Laola Welle, den aktuellen Spielstand an oder viele weitere Effekte. Bilder bei Google

Weitere Bilder

Bilder folgen
UNIQLO Flagship Store (Shinsaibashi, JP)

In Japan ist immer alles etwas bunter, so auch der UNIQLO Flagship Store. Die Fassade lässt viele Spielereihen zu, die in anderen Ländern nicht erlaubt wären. So habe ich z.B. für die Eröffnung einen Countdown mit anschließendem Feuerwerk programmiert und das bekannte Spiel Space Invaders durfte als Showeffekt ebenso wenig fehlen, wie viele weitere bunte Effekte. Bilder bei Google

Weitere Bilder